Mein Jahr an der ISU
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   
   Matzes Blog
   Peters Blog
   Christoph in Iowa
   Kristians Tippliga

http://myblog.de/kristian-iowa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin wieder trocken ...


    Die Iowa State Cyclones!

... was allerdings nichts mit Alkohol zu tun hat - ich bin heute mit dem Bus Downtown gefahren und dann gab's auf einmal einen Regen, wie ich ihn lange nicht erlebt habe. Aber ich habe überlebt! :-)

Doch nun die vergangene Woche von vorne:
Am Sonntag war ich Fußball spielen - da das allerdings nicht gerade der Sport der Amerikaner ist, waren die meisten auch aus anderen Ländern. War aber sehr gut und morgen werde ich mich wieder auf den Weg machen ...

Die Uni-Woche verlief dann, wie so eine Uni-Woche halt verläuft, aber am Donnerstag wurde es dann interessant, denn ich durfte/musste zum ersten Mal "teachen" - "Introduction to Business Statistic" ... es lief aber ziemlich gut, auch wenn Statistik wie in Deutschland nicht gerade das Lieblingsfach von Business-Studenten ist! Jetzt hab ich allerdings hier ungefähr 80 Papers zum korrigieren - langweilig wird mir die nächsten Tage bestimmt nicht - am Montag ist hier Feiertag, "Labor Day".

Am Donnerstag abend war dann Football angesagt - unsere Cyclones haben gegen die Toledo Rockets gespielt. Und Football ist hier ne ganz große Sache - ich hab das Spiel im Fernsehen verfolgt und finde es nicht wirklich interessant, auch wenn das Spiel wohl ganz spannend war - nach dreifacher Verlängerung ("Triple Overtime") haben wir mit 45:43 gewonnen!
3.9.06 04:59


Spaet kommt er, doch er kommt ...

... der woechentliche Bericht! (Ich bitte, die komische Schreibweise zu entschuldigen - ich blogge von der Uni aus und das heisst eine komische Tastatur mit fehlenden Tasten ;-) )

Also zur letzten Woche - da allerdings weiterhin Uni ist, gibt's nicht ganz so viel Neues zu berichten. Der erste Teil der Woche verlief ziemlich ruhig, ab Mittwoch gab's dann auf einen Schlag richtig was zu tun, denn ich konnte anfangen, meine mehr als 80 Abgaben aus dem Lab zu korrigieren - das hat dann quasi den gesamten zweiten Teil der Woche in Anspruch genommen, da ich mir moeglichst wenig fuer's Wochenende lassen wollte.

So war dieses dann doch um einiges angenehmer, allerdings hat das Wetter nicht wirklich erlaubt, gross was zu unternehmen. Und da ich diese Woche mein erstes Quiz in Psychologie habe (am Dienstag!), hab ich mich halt in ein schoenes Cafe gesetzt und ein bisschen gelernt ...

So, damit ist dieser Bericht nicht nur spaet sondern auch noch ziemlich kurz, aber ich werde mich bald wieder melden!

Ach ja, heute ist der 5. Jahrestag von 9-11, aber bis auf einige Schweigeminuten und unzaehlige Fernsehberichte war bisher alles wie immer! 

11.9.06 16:41


Hayride!



Die letzte Woche hat von der Uni her nichts besonderes gebracht, aber am Wochenende war dann doch einiges los:

Nach Billard am Freitag abend ging es am Samstag zu einem Hayride in den Norden von Ames - einem alljährlichen Event, das als Iowa-Tradition für internationale Studenten angebotem wird. Wir wurden zu einem Bauernhof gefahren und dort konnte man sich erstmal mit Himbeeren direkt vom Busch, Birnen und Äpfeln direkt vom Baum und Hotdogs stärken, bevor es dann mit einem Wagen voll Heuballen durch die Felder ging. Wieder zurück haben wir dann noch "Countrydance" gelernt - ganz schön anstrengend, aber auf jeden Fall typisch Mittlerer Westen!

Und heute war dann Picknick vom Statistik-Department. Das hieß in erster Linie mal wieder Essen (was auch sonst hier in Amerika!) ... Außerdem haben wir noch Ultimate Frisbee gespielt und dann ging's wieder nach Hause, um für morgen fertig zu werden, denn leider ist das Wochenende ja schon wieder vorbei!
18.9.06 06:08


Wieder ne Woche vorbei ...

Heute hat mich Rob mit zum Gottesdienst in der Cornerstone Church genommen - das war sehr interessant. Zunächst hab ich mich wie bei einem Rockkonzert gefühlt, aber auch wenn es echt mal was anderes war, so hat es mir doch sehr gut gefallen... Danach war ich noch mit einigen anderen mexikanisch Essen und etwas später ging's dann schon wieder zum Fußball spielen.

Ansonsten war die Woche schon recht anstrengend - meine beiden Business Statistics Gruppen schreiben morgen ein Exam, und daher musste ich ihre Übung schon letzte Woche zurückgeben und korrigieren. Dafür hatte ich jetzt am Wochenende nicht so viel zu tun und nächste Woche sind auch keine Übungen! Dafür werde ich am Freitag eine Klausur schreiben - mal schauen, was das gibt ...
25.9.06 02:56


Broomball!

Ein kurzes Update: Vor einigen Tagen habe ich den Fehler gemacht, mich für das Statistiker-Broomball-Team zu melden, ohne so richtig zu wissen, was das war (wobei ich von meinen Vorgängern schon mal von Broomball gehört hatte). Was das letztendlich hieß, war unser erstes Spiel um 1:40 heute morgen! Also mitten in der Nacht. Broomball ist so ähnlich wie Hockey, hat aber auch Elemente von Curling ...

Na ja, es hat sich auf jeden Fall dann herausgestellt, dass die Anmeldung doch kein Fehler war (trotz der Zeit), auch wenn ich mich ziemlich oft langgelegt habe - es hat richtig Spaß gemacht, auch wenn unsere Gegner, die "Catholics on Ice", gar nicht angetreten waren und wir ein kleines Trainingsspiel gegen die Organisatoren gemacht haben. Nächste Woche ist dann unser nächstes Spiel, allerdings etwas früher in der Nacht ...
28.9.06 04:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung